KÜNSTLER:INNEN
Programm
Set 1: Amir ElSaffar, Ole Mathisen, Tomas Fujiwara & Tania Giannouli
Set 2: Amir ElSaffar & Lorenzo Bianchi Hoesch
Dauer der Veranstaltung: ca. 2h mit einer Pause

Als Multi-Instrumentalist, Komponist und Sänger kombiniert Amir ElSaffar in seiner Arbeit eine klassische Ausbildung als Jazztrompeter mit mikrotonalen Techniken aus der arabischen Musik. Anlässlich seines Debüts im Pierre Boulez Saal ist er mit zwei Programmen zu hören, die hier ihre Uraufführungen erleben. Sein Trio – mit Saxophonist Ole Mathisen, Schlagzeuger Tomas Fujiwara und ElSaffar an der Trompete – wird im ersten Teil des Abends zum Quartett erweitert durch die griechische Pianistin Tania Giannouli, deren Instrument dabei auf mikrotonale Intervalle umgestimmt wird. Im zweiten Set verbinden sich ElSaffars Gesang und Santur-Spiel mit der Arbeit des Klangkünstlers Lorenzo Bianchi Hoesch. An der Grenze zwischen Komposition und Improvisation verschmelzen die beiden elektro-akustische Klänge mit traditionellen irakischen Maqam-Modi.

Wir bedauern, dass dieses Konzert krankheitsbedingt abgesagt werden muss. Ein Ersatztermin für die kommende Saison ist in Planung. Karteninhaber erhalten den Kaufpreis automatisch ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Falls Sie eine Rücküberweisung auf Ihr Bankkonto wünschen, wenden Sie sich bitte unter Angabe der Vorgangsnummer (aufgedruckt oben rechts auf Ihrer Eintrittskarte) und Ihrer IBAN direkt an tickets@boulezsaal.de.
Wir danken für Ihr Verständnis.

mehr entdecken
VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
Saison 2022–2023, So., 18. September 2022, 18:00
AMIR ELSAFFAR
FT. OLE MATHISEN, TOMAS FUJIWARA, TANIA GIANNOULI, LORENZO BIANCHI HOESCH
Improvisierte Musik & Jazz
Vergangene Veranstaltung
Abgesagt

Event weiterempfehlen:

CURRENT EVENTS
Aktuelle Veranstaltungen