Künstler
Programm
Franz Schubert / Hans Abrahamsen
Moments musicaux (Auswahl)
Bearbeitung für Oktett
Toshio Hosokawa
Texture
Franz Schubert
Oktett F-Dur D 803

Vor mehr als 70 Jahren schlossen sich acht Mitglieder der Berliner Philharmoniker zum Philharmonischen Oktett zusammen – als kammermusikalischer Botschafter des Orchesters trat das Ensemble seither in ganz Europa auf. Von Anfang an zählte dabei Schuberts großes F-Dur-Oktett zum Kernrepertoire. 2020 entstand im Auftrag des Ensembles Toshio Hosokawas Textures, ein zeitgenösschisches Echo für dieselbe Besetzung. Die Brücke zwischen dem 19. Jahrhundert und der Gegenwart schlagen Schuberts Moments musicaux, die der dänische Komponist Hans Abrahamsen für die acht Musiker bearbeitet hat.

VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
Saison 2021/22, Mi., 22. Dezember 2021, 19:30
PHILHARMONISCHES OKTETT BERLIN
SCHUBERT, HOSOKAWA
Quintett & Kammerensemble
|
Zeitgenössische Musik
Vergangene Veranstaltung

Event weiterempfehlen:

CURRENT EVENTS
Aktuelle Veranstaltungen