KÜNSTLER:INNEN
Programm
Wolfgang Amadeus Mozart
Serenade für Streicher und Pauke D-Dur KV 239 «Serenata Notturna»
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Violine und Orchester B-Dur KV 207
Antonio Vivaldi
Concerto für Streicher und Basso continuo g-moll RV 156
Antonio Vivaldi
Concerto für Violine, Streicher und Basso continuo B-Dur RV 383a "La Stravaganza"
Antonio Vivaldi
Concerto für Violine, Violoncello, Streicher und Basso continuo F-Dur RV 544
Antonio Vivaldi
Concerto für zwei Violinen, Streicher und Basso continuo a-moll RV 522 "L'estro armonico"
Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 35m mit einer Pause

Nach einem Frankreich-Schwerpunkt im vergangenen Jahr steht bei den Barocktagen der Staatsoper Unter den Linden in dieser Saison Musik aus dem zweiten „Mutterland“ des Barock im Mittelpunkt: Italien. Im Pierre Boulez Saal präsentieren die Berliner Barock Solisten und das Ensemble Le Poème Harmonique neben Werken von Wolfgang Amadeus Mozart Kompositionen des Venezianers Antonio Vivaldi, darunter seine umfangreiche Psalmvertonung Nisi Dominus.

 Eine Veranstaltung der Staatsoper Unter den Linden in Zusammenarbeit mit dem Pierre Boulez Saal. Kartenvorverkauf nur über die Staatsoper Unter den Linden.

VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Staatsoper Unter den Linden
Straße unter den Linden 7
10117 Berlin
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
So., 4. Dezember 2022, 15:00
BERLINER BAROCK SOLISTEN & DIANA TISHCHENKO
BAROCKTAGE 2022
Ensemble & Orchester
|
Alte Musik

Event weiterempfehlen:

MEHR ENTDECKEN