KÜNSTLER:INNEN

„Es hat mich schon immer fasziniert zu erfahren, welche unterschiedlichen Bilder und Bedeutungen ein und dasselbe Musikstück in verschiedenen Menschen auslösen kann“, sagt der britische Saxophonist John Surman. Anlässlich seines Debüts im Pierre Boulez Saal stellt er sein jüngstes Projekt Words Unspoken in Berlin vor. Der Titel spielt auf das unmittelbare musikalische Verständnis an, das die Mitglieder seines Quartetts füreinander gefunden haben, die bei diesem Auftritt von dem Klangkünstler Stuart Mørch Kerrison unterstützt werden. Im ersten Teil des Abends präsentiert das Words Unspoken-Quartett gemeinsam mit Gastmusiker:innen die Uraufführung einer neuen Auftragsarbeit des Pierre Boulez Saals.

Dauer der Veranstaltung: ca. 2h 20m mit einer Pause
VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
JOHN SURMAN
feat. Kit Downes, Petter Eldh, Rob Luft, Rob Waring, Thomas Strønen, Stuart Mørch Kerrison
Pierre Boulez Saal
Preis: 45€ | 35€ | 25€ | 15€ | 10€
Karten kaufen
MEHR ENTDECKEN