KÜNSTLER:INNEN
Programm
Claude Debussy
Sonate für Flöte, Viola und Harfe
Philippe Manoury
Passacaille pour Tokyo für Klavier und 17 Instrumente
Claude Debussy
Sonate für Violoncello und Klavier d-moll
Philippe Manoury
Grammaires du sonore für Ensemble

Philippe Manoury, dessen Werke regelmäßig im Pierre Boulez Saal zu hören sind, zählt zu den führenden französischen Komponisten unserer Zeit. Unter der Leitung von François-Xavier Roth musiziert das Boulez Ensemble zwei seiner größeren Ensemblewerke: Passacaille pour Tokyo aus dem Jahr 1994 sowie das 2022 in Paris uraufgeführte Grammaires du sonore, in dem der Komponist neue Formen musikalischer Grammatik und Syntax erkundet. Vervollständigt wird das Programm durch ebenso zukunftsweisende Kammermusik aus den letzten Lebensjahren Claude Debussys.

Dauer der Veranstaltung: ca. 1h 30m mit einer Pause
Programm lesen
ansehen
VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
Saison 2023/24,
BOULEZ ENSEMBLE & FRANÇOIS-XAVIER ROTH
Grammaires du sonore: Werke von Manoury und Debussy
Boulez Ensemble
Vergangene Veranstaltung

Event weiterempfehlen:

CURRENT EVENTS
Aktuelle Veranstaltungen