KÜNSTLER:INNEN
Programm
Lera Auerbach
Lonely Suite für Violine solo
Sergej Prokofjew
Klaviersonate Nr. 2 d-moll op. 14
Sergej Prokofjew
Fünf Melodien für Violine und Klavier op. 35b
Lera Auerbach
Sonate für Violine und Klavier Nr. 4
Fractured Dreams

Aus 18 kurzen musikalischen „Träumen“ besteht Fractured Dreams, die Vierte Violinsonate von Lera Auerbach, die Hilary Hahn im Sommer 2019 gemeinsam mit der Komponistin zur Uraufführung brachte. Kurz danach legte die amerikanische Violinistin ein einjähriges Sabbatical ein, das durch die Pandemie unfreiwillig verlängert wurde. Nun steht Fractured Dreams erneut auf dem Programm für Hahns Debüt im Pierre Boulez Saal, bei dem sie mit Auerbach am Klavier auch Werke von Sergej Prokofjew interpretiert – ein Komponist, der für beide Künstlerinnen ein wichtiger Einfluss war und bis heute ist.

VERANSTALTER & KARTENVERKAUF
Pierre Boulez Saal
Französische Straße 33 D
10117 Berlin
Saison 2022–2023, Mi., 14. September 2022, 19:30
HILARY HAHN & LERA AUERBACH
AUERBACH, PROKOFJEW
Duo
|
Zeitgenössische Musik
Vergangene Veranstaltung
Pierre Boulez Saal

Event weiterempfehlen:

CURRENT EVENTS
Aktuelle Veranstaltungen